Für 2021 sind folgende Verpaarungen geplant:

Morelia viridis (Sorong), Blue Line:

Verpaart wurden erneut das High Blue-Männchen Mogli mit dem einzigartigen True Blue-Weibchen Azzurra.

Mogli (2005)

Azzurra (2009)


Update 14.12.2020

Verpaarung mit umgehenden ersten Paarungsversuchen

 

Update 22.12.2020

Vermutlich erste tatsächliche Paarung beobachtet

 

Updates 24.-30.12.2020 / 01.-12.01.2021

Diverse Paarungen

 

Update 13.01.2021

Trennung

 

Update 27.02.2021

Azzurra ist trächtig

 

Update 29.03.2021

Reinfall! Azzurra hat leider unbefruchtete und teilweise auch sehr kleine Eier abgelegt, es geht ihr aber gut.

 


Sanzinia m. madagascariensis (GREEN):

Verpaart wurden erneut das hellgrüne Männchen Diego mit Weibchen Lucy.

Diego (2004)

Lucy (2010)


Update 10.10.2020

Verpaarung

 

Updates 21.10.2020 / 03.12.2020 / 16.12.2020 / 23.12.2020 / 29.12.2020 / 08.01.2021

Paarungen

 

Update 15.01.2021

Trennung

 

Update 02.02.2021

Lucy ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit trächtig. Jetzt heisst es abwarten...

 

Update 27.02.2021

Trächtige Madagaskar-Hundskopfboas können sehr dunkel werden. Hier ein aktuelles Bild von Lucy (sie ist allerdings auch noch in der Häutung).


Morelia viridis (Sorong):

Verpaart wurden zwei "normale" Sorong-Tiere, nämlich Mikey (eigene NZ) mit Fiona (mit teilweise dunkler Pigmentierung)

Mikey (2015)

Fiona (2013)


Update 07.09.2020

Verpaarung

 

Update 15.09.2020

Verpaarung abgebrochen

 

Update 19.02.2021

unerwartete Eiablage (12 Eier, 1 Wachsei)

 

Update 11.04.2021

Schlupf (5 Jungtiere aus 6 übrig gebliebenen Eier, ein Jungtier hat es leider nicht aus dem Ei geschafft)


Morelia viridis (Sorong), High Yellow:

Verpaart wurden erneut die beiden Sorong High Yellow-Tiere Gizmo und Priscilla.

Gizmo (2013)

Priscilla (2012)


Update 31.12.2020

Verpaarung

 

Update

Bisher konnten "nur" Paarungsversuche beobachtet werden aber noch keine eigentliche Paarung. Wir sind aber zuversichtlich, zumal die Paarungsversuche wenigsten zuverlässig jede Nacht stattfinden. Abwarten...

 

Update 15.01.2021

Bis Mitte Januar ist leider nicht wirklich etwas passiert. Wir haben die beiden deshalb vorläufig getrennt und werden sie voraussichtlich gegen Ende Januar nochmals zusammensetzen.

 

Update 02.02.2021

Wir haben entschieden, diese Verpaarung auszusetzen und es nächste Saison wieder zu versuchen.